Aufgrund einer technischen Störung können wir aktuell keine Zahlungen über Amazon Pay anbieten. Wir bitten um Entschuldigung und versuchen das Problem schnellst möglich zu beheben.

Gerd Seitz Logo S
Bestellhotline: +49 (0) 98 56 / 97 11 - 0

Asbestentsorgung bei Gerd Seitz kaufen

Was ist Asbest?

Asbest ist ein mineralischer feuerfester Faserstoff, der eine lange Geschichte mit sich zieht.
Asbest kommt vom altgriechischen Wort „asbestos“ und bedeutet „langlebig“, was ja zunächst im Baugewerbe eine positive Eigenschaft ist.

Bereits in der Antike wurde dieser Stoff beispielsweise als Leichentücher für Könige verwendet, um den Leichnam lang und gut zu schützen. Im 19.Jahrhundert wurde dann die Kleidung der Feuerwehr mit Asbest besonders feuersicher gemacht.
Schließlich begann man im 20.Jahrhundert dann dieses langlebige und feuerfeste Material auch im Baugewerbe zu nutzen. Der Asbest-Faserzement wurde erfunden. Die gute Mischbarkeit mit Zement, die extreme Hitzebeständigkeit und die hohe Isolierfähigkeit bieteten einen enormen Mehrwert im Baubereich.

Die Gefahren

Doch der gute Schein trügt, denn da wusste man noch nicht wie schädlich Asbest überhaupt für uns ist!
Die Asbest Fasern können sich immer weiter aufspalten, somit verteilen sich die entstandenen kleinen Teilchen über die Luft und gelangen hierdurch in unsere Lungen. Dort lagern sie sich im Lungengewebe ab und verursachen die Krankheit Asbestose, die zu Atemnot, Reizhusten und je nach Stärke und Dauer des Asbest-Befalls zu dauerhaften Beeinträchtigungen der körperlichen Leistungen, sowie Lungenkrebs führen.

Daher wurde Asbest seit 1933 in Deutschland verboten.

Renovierungsarbeiten – Komplettschutz notwendig

Doch vor allem beim Renovieren von älteren Gebäuden und Asbestsanierungen stoßen Sie oft heute auf Bauwerke, die noch diesen gefährlichen Stoff in sich tragen. Besonders durch das Entfernen und Abreißen von Bauteilen werden viele dieser Asbest-Fasern freigesetzt, daher bieten wir Ihnen in unserem Sortiment die perfekte Ausstattung für sich und Ihre Mitarbeiter.
Bei uns können Sie den Komplettschutz für Ihre Mitarbeiter kaufen. Neben Handschuhe für Asbest, Overalls und Staubmasken für Asbest, die speziell für die Asbestentsorgung geeignet sind, erhalten Sie bei und auch die speziell beschichteten Big-Bag und Platten-Bag, die verhindern, dass beim Transport und der Entsorgung Asbest Fasern in die Umwelt gelangen können.

Diese Bags sind mit einem Prüfzeugnig DIN EN ISO 21898 ausgezeichnet und kein billiges Import, um Ihnen auch den besten Schutz gewähren zu können.

Was ist Asbest? Asbest ist ein mineralischer feuerfester Faserstoff, der eine lange Geschichte mit sich zieht. Asbest kommt vom altgriechischen Wort „asbestos“ und bedeutet „langlebig“, was ja... mehr erfahren »
Fenster schließen
Asbestentsorgung bei Gerd Seitz kaufen

Was ist Asbest?

Asbest ist ein mineralischer feuerfester Faserstoff, der eine lange Geschichte mit sich zieht.
Asbest kommt vom altgriechischen Wort „asbestos“ und bedeutet „langlebig“, was ja zunächst im Baugewerbe eine positive Eigenschaft ist.

Bereits in der Antike wurde dieser Stoff beispielsweise als Leichentücher für Könige verwendet, um den Leichnam lang und gut zu schützen. Im 19.Jahrhundert wurde dann die Kleidung der Feuerwehr mit Asbest besonders feuersicher gemacht.
Schließlich begann man im 20.Jahrhundert dann dieses langlebige und feuerfeste Material auch im Baugewerbe zu nutzen. Der Asbest-Faserzement wurde erfunden. Die gute Mischbarkeit mit Zement, die extreme Hitzebeständigkeit und die hohe Isolierfähigkeit bieteten einen enormen Mehrwert im Baubereich.

Die Gefahren

Doch der gute Schein trügt, denn da wusste man noch nicht wie schädlich Asbest überhaupt für uns ist!
Die Asbest Fasern können sich immer weiter aufspalten, somit verteilen sich die entstandenen kleinen Teilchen über die Luft und gelangen hierdurch in unsere Lungen. Dort lagern sie sich im Lungengewebe ab und verursachen die Krankheit Asbestose, die zu Atemnot, Reizhusten und je nach Stärke und Dauer des Asbest-Befalls zu dauerhaften Beeinträchtigungen der körperlichen Leistungen, sowie Lungenkrebs führen.

Daher wurde Asbest seit 1933 in Deutschland verboten.

Renovierungsarbeiten – Komplettschutz notwendig

Doch vor allem beim Renovieren von älteren Gebäuden und Asbestsanierungen stoßen Sie oft heute auf Bauwerke, die noch diesen gefährlichen Stoff in sich tragen. Besonders durch das Entfernen und Abreißen von Bauteilen werden viele dieser Asbest-Fasern freigesetzt, daher bieten wir Ihnen in unserem Sortiment die perfekte Ausstattung für sich und Ihre Mitarbeiter.
Bei uns können Sie den Komplettschutz für Ihre Mitarbeiter kaufen. Neben Handschuhe für Asbest, Overalls und Staubmasken für Asbest, die speziell für die Asbestentsorgung geeignet sind, erhalten Sie bei und auch die speziell beschichteten Big-Bag und Platten-Bag, die verhindern, dass beim Transport und der Entsorgung Asbest Fasern in die Umwelt gelangen können.

Diese Bags sind mit einem Prüfzeugnig DIN EN ISO 21898 ausgezeichnet und kein billiges Import, um Ihnen auch den besten Schutz gewähren zu können.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen