Kehrmaschinen - Neu Im Sortiment | Zu den Neuheiten >

Mineralwollsäcke bei Gerd Seitz kaufen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mineralwollsäcke 1200 Liter
Mineralwollsäcke 1200 Liter
ab 2,57 € *
KMF Mineralwollsack1.200 Liter mit 2 Hebeschlaufen
Mineralwollsäcke 1200 Liter mit 2 Hebeschlaufen
ab 2,69 € *
BigBag für Mineralwolle
BigBag für Mineralwolle
ab 5,99 € *
Steinband / Reparaturband 38 mm - 50 mm x 50 m grau
Steinband / Reparaturband 38 mm - 50 mm x 50 m grau
ab 2,24 € *

In dieser Kategorie finden Sie unsere KMF-Säcke, auch besser bekannt unter dem Namen Mineralwollsäcke. Die Big Bags für Mineralwolle sind mit einem Warn- bzw. Sicherheitsaufdruck versehen. Auch sind unsere Mineralwollsäcke alle gemäß der TRGS 519. Somit gewährleisten sie die Vorschriften zur Entsorgung von Mineralfaserabfällen.

Mineralwolle richtet verarbeitet keine gesundheitliche Schäden an. Bei der Entsorgung, aufgrund von Renovierungsarbeiten oder ähnlichem, werden jedoch sehr feine Faserstäube freigesetzt. Diese Faserstäube sind so klein das sie ungefiltert in unsere Lunge eindringen können und eine krebserregende Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

Für diese Mineralwolle schreiben die TRGS 519("technische Regeln für Gefahrstoffe") besondere Schutzmaßnahmen vor.

 

Welche Vorschriften gelten für KMF-Säcke?

Im Vergleich zu Big Bags sind Mineralwollsäcke immer mit einer Kordel versehen. So wird sichergestellt das ein Austreten von Fasern verhindert werden kann. Ebenso ist auch immer ein Warnhinweis auf diesen Säcken zu finden.

Somit ist zu jederzeit sichergestellt dass jeder weis was sich in diesen Säcken befindet. Später können diese Säcke dann in die örtliche Deponie gebracht werden oder in einen Entsorgungscontainer geworfen werden.

Durch die Beschaffenheit aus PP Gewebe sind sie so äußerst leicht zu transportieren. So können selbst an schwierigen Stellen die Abfälle fachgerecht entsorgt werden bzw. eingepackt und später entsorgt werden. So sind sie ideal zum Transport von Mineralfaser-, Styropor- oder sonstigen Abfällen geeignet.

 

Die Wahl des richtigen Mineralwollsack

In unserem Sortiment finden Sie prinzipiell 3 unterschiedliche Säcke für Mineralwolle.

Unser Mineralwollsack 1200 Liter in den Maßen 140x220cm ist der Klassiker unter den Entsorgungssäcken für Mineralfaser.

 

Der Mineralwollsack 1200 Liter mit Hebeschlaufen bietet Ihnen noch mehr Komfort bei gleicher Funktion. Die Hebeschlaufen erleichtern beim Tragen der Abfälle, ebenso können sie gut als Hilfe beim Befüllen genutzt werden. So kann man sie perfekt aufhängen und dann seine Faserreste / Abfälle hinein füllen. Auch dieser Sack ist mit einer Kordel versehen um das Austreten von Fasern zu verhindern.

 

Mit 2.350 Litern ist unser BigBag für Mineralwolle der größte Helfer bei der Entsorgung. Dieser ist gleich mit 4 Hebebändern versehen um die große Menge tragbar zu machen. Er verfügt außerdem über einen Schürzendeckel welcher eine noch bessere Verschlusstechnik darstellt.

 

Tipp vom Profi:

Nachdem verschnüren / verschließen des Mineralwollsack können Sie unser Stein- und Reparaturband nutzen um die Faserrückstände noch sicherer zu verpacken. Diese Klebeband ist äußerst reißfest und hält sehr gut auf schwierigen Untergründen. Somit eignet es sich perfekt für diese Aufgabe.

In dieser Kategorie finden Sie unsere KMF-Säcke, auch besser bekannt unter dem Namen Mineralwollsäcke. Die Big Bags für Mineralwolle sind mit einem Warn - bzw. Sicherheitsaufdruck versehen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mineralwollsäcke bei Gerd Seitz kaufen

In dieser Kategorie finden Sie unsere KMF-Säcke, auch besser bekannt unter dem Namen Mineralwollsäcke. Die Big Bags für Mineralwolle sind mit einem Warn- bzw. Sicherheitsaufdruck versehen. Auch sind unsere Mineralwollsäcke alle gemäß der TRGS 519. Somit gewährleisten sie die Vorschriften zur Entsorgung von Mineralfaserabfällen.

Mineralwolle richtet verarbeitet keine gesundheitliche Schäden an. Bei der Entsorgung, aufgrund von Renovierungsarbeiten oder ähnlichem, werden jedoch sehr feine Faserstäube freigesetzt. Diese Faserstäube sind so klein das sie ungefiltert in unsere Lunge eindringen können und eine krebserregende Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

Für diese Mineralwolle schreiben die TRGS 519("technische Regeln für Gefahrstoffe") besondere Schutzmaßnahmen vor.

 

Welche Vorschriften gelten für KMF-Säcke?

Im Vergleich zu Big Bags sind Mineralwollsäcke immer mit einer Kordel versehen. So wird sichergestellt das ein Austreten von Fasern verhindert werden kann. Ebenso ist auch immer ein Warnhinweis auf diesen Säcken zu finden.

Somit ist zu jederzeit sichergestellt dass jeder weis was sich in diesen Säcken befindet. Später können diese Säcke dann in die örtliche Deponie gebracht werden oder in einen Entsorgungscontainer geworfen werden.

Durch die Beschaffenheit aus PP Gewebe sind sie so äußerst leicht zu transportieren. So können selbst an schwierigen Stellen die Abfälle fachgerecht entsorgt werden bzw. eingepackt und später entsorgt werden. So sind sie ideal zum Transport von Mineralfaser-, Styropor- oder sonstigen Abfällen geeignet.

 

Die Wahl des richtigen Mineralwollsack

In unserem Sortiment finden Sie prinzipiell 3 unterschiedliche Säcke für Mineralwolle.

Unser Mineralwollsack 1200 Liter in den Maßen 140x220cm ist der Klassiker unter den Entsorgungssäcken für Mineralfaser.

 

Der Mineralwollsack 1200 Liter mit Hebeschlaufen bietet Ihnen noch mehr Komfort bei gleicher Funktion. Die Hebeschlaufen erleichtern beim Tragen der Abfälle, ebenso können sie gut als Hilfe beim Befüllen genutzt werden. So kann man sie perfekt aufhängen und dann seine Faserreste / Abfälle hinein füllen. Auch dieser Sack ist mit einer Kordel versehen um das Austreten von Fasern zu verhindern.

 

Mit 2.350 Litern ist unser BigBag für Mineralwolle der größte Helfer bei der Entsorgung. Dieser ist gleich mit 4 Hebebändern versehen um die große Menge tragbar zu machen. Er verfügt außerdem über einen Schürzendeckel welcher eine noch bessere Verschlusstechnik darstellt.

 

Tipp vom Profi:

Nachdem verschnüren / verschließen des Mineralwollsack können Sie unser Stein- und Reparaturband nutzen um die Faserrückstände noch sicherer zu verpacken. Diese Klebeband ist äußerst reißfest und hält sehr gut auf schwierigen Untergründen. Somit eignet es sich perfekt für diese Aufgabe.

Zuletzt angesehen