Ausgezeichnet 4.68 von 5.00

Zu unseren | Neuheiten >>

Kartuschenpresse eXcePt 310 ml

Kartuschenpresse eXcePt 310 ml



9351133

*zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

 
Bestell-Nr. Variante Preis Menge
9351133
ab 1
31,20 € *
ab 3
30,20 € *

Sofort lieferbar

1 - 2
31,20 € *
ab 3
30,20 € *
Ihre Vorteile bei uns:
  • Kauf auf Rechnung
  • Preisvorteil durch Direktvertrieb
  • Versand am Bestelltag
Kartuschenpistole "eXcePt 310" Die neu entwickelte Kartuschenpresse eXcePt 310 ist für alle... mehr
Produktinformationen "Kartuschenpresse eXcePt 310 ml"

Kartuschenpistole "eXcePt 310"

Die neu entwickelte Kartuschenpresse eXcePt 310 ist für alle Kartuschen bis 310 ml geeignet und überzeugt durch das hohe Übersetzungsverhältnis 19:1 sowie der aktivierbaren Nachlaufstopp-Funktion.

Die aktivierbare Nachlaufstopp-Funktion ermöglicht sauberes, gleichmäßiges und punktuelles Auspressen von hochviskosen Kleb- und Dichtstoffen ohne das lästige manuelle Entlasten. Der hier verwendete Nachlaufstopp ist absolute PREMIUM-Qualität und sucht seines gleichen.

Durch das integrierte Dosierspitzen-Schneidmesser lassen sich die Dosierspitzen der Kartuschen mühelos zuschneiden.

Schub- und Antriebsteile sind korrosionsgeschützt und sorgen für eine längere Lebensdauer. Der starke, gesinterte Schubklotz ist für eine hohe Belastbarkeit ausgelegt.


 

Details:

  • Aktivierbare Nachlaufstopp-Funktion
  • Übersetzungsverhältnis 19:1
  • Drehbare Schale
  • Integriertes Dosierspitzen-Schneidmesser
  • Gummierter Griff und Abzug
  • Starker Schubklotz
  • Leiterhaken

 

Eigenschaften:

  • Kartuschenpistole mit aktivierbarem Nachlaufstopp für alle Kartuschen bis 310 ml

 

Beim Kauf einer Kartuschenpresse stoßen Sie auf viele unterschiedliche Varianten, die sich im Laufe der Zeit auf dem Markt eingespielt haben. Auch bei uns finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Kartuschenpistolen. Neben einer offenen Skelettpresse, Kartuschen-Pistolen für Schlauchbeutel bis 600ml Inhalt, sind Sie hier nun auf unsere hochwertige und zuverlässige Variante für alle Kartuschen bis 310ml Inhalt gestoßen.

 

Stabile Form

Die einfachste Form einer Kartuschenpresse ist die Skelett Presse. Diese Kartuschenpresse Skelett wird oft für kürzere oder einmalige Arbeiten verwendet, da der Metallrahmen, der die Kartuschen hält sehr einfach gehalten ist, was sich natürlich auch im Preis bemerkbar macht. Wenn sie jedoch größere Projekte ausführen oder oft mit einer Kartuschenpresse arbeiten müssen, empfehlen wir Ihnen nicht zu sparen und auf ein stabiles Gerüst zurückzugreifen. Hierfür sind Sie bei dieser Kartuschenpistole genau richtig. Natürlich macht es keinen Sinn, wenn Sie viel mit einer Kartuschenpresse arbeiten und nach kurzer Zeit diese schon austauschen müssen, da Sie auf die einfachste und günstigste Variante zurückgegriffen haben.

Neben der längeren Lebensdauer bietet Ihnen der stabile Rahmen auch beim Austausch der Kartuschen einen besseren Halt und spart Ihnen Zeit. Zudem werden Sie auch einen wesentlichen Unterschied beim Arbeiten bemerken. Bei Skelett-Pressen gibt es durch das Rahmengestell, dass nur aus dünnen Stäben besteht, einen gewissen Spielraum der Kartusche, was diese beim Arbeiten wackeln lässt. Dieses Wackeln müssen Sie dann natürlich durch eigene Kraft ausgleichen, um ein punktuelles Anbringen der Masse zu gewährleisten. Unsere Kartuschenpresse eXePt hat zwei breite Streben, auf welche die Kartusche stabil aufliegt und gehalten wird. Diese Stabilität werden Sie dann auch beim Arbeiten merken. Gerade bei längerem Auftragen und an engeren Stellen werden Sie dankbar sein, keine wackelnde Kartusche ausgleichen zu müssen.

 

Das Übersetzungsverhältnis

Bei Handdruckpistolen wird wie der Name bereits verrät das Material mit Hilfe Ihres Handdruckes aus der Kartusche herausgepresst. Um nun die Arbeit für Sie so gut wie es geht zu erleichtern, wird bei Kartuschenpressen ein Übersetzungsverhältnis eingesetzt, sodass Sie mit weniger eigener Kraft eine größere Übersetzungskraft erreichen können, das heißt, mit weniger Druck können Sie durch den Mechanismus einen größeren Druck auf die Kartusche übertragen. Bei einem Kraftübersetzungsverhältnis von 7:1 der Kartuschenpresse, welches die einfachsten gängigen Varianten von Kartuschenpressen aufweisen, müssen Sie beispielsweise einen Druck von 10 Newton auf die Presse ausüben, um 70 Newton auf die Kartusche zu übertragen.

Unsere Kartuschenpresse eXePt 310ml weist ein hohes Übersetzungsverhältnis von 19:1 auf, das bedeutet, Sie müssen 10 Newton aufwenden, um einen Druck von 190 Newton auf die Kartusche zu erreichen. Somit wird der von Ihnen notwendige Kraftaufwand gering gehalten und ein langes Arbeiten ist für Sie angenehmer als mit anderen Kartuschenpressen. Ermüdungserscheinungen werden daher herausgezögert und Schmerzen im Handgelenk vermieden.

 

Gleichmäßiger Materialauftrag

eben dem erleichterten Materialauftrag ist auch der gleichmäßige Auftrag bei einer Kartuschenpistole besonders wichtig. Durch das hohe Übersetzungsverhältnis fällt es Ihnen leichter mit wenig Aufwand einen gleichmäßigen Druck auf die komplette Fläche verteilt auszuüben. Um nun ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten, sollten Sie besonders darauf achten, dass das Material aus der Silikonkartusche nicht nachläuft. Oft müssen Sie dies durch ständiges und lästiges manuelles Entlasten ausgleichen. Unsere Kartuschenpresse mit Nachlaufstopp-Funktion ermöglicht Ihnen ein sauberes, gleichmäßiges und punktuelles Auspressen der Kartusche ohne diese manuell entlasten zu müssen. Es läuft kein Material nach und Sie können ohne Ausbesserungsarbeiten einfach weitermachen.

 

Im Großen und Ganzen ist unseren Kartuschenpresse eXePt 310ml ein sicherer und zuverlässiger Allrounder für alle Kartuschen bis 310ml.

 

Weiterführende Links zu "Kartuschenpresse eXcePt 310 ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kartuschenpresse eXcePt 310 ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung*
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Besuchen Sie uns doch auf Social Media