Lackierwalzen bei Gerd Seitz finden

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versiegelungswalze Microfaser 5mm
Versiegelungswalze Microfaser 5mm
ab 3,26 € *
Versiegelungswalze Breite 250-500mm Microfaser 8mm
Versiegelungswalze Microfaser 8mm
ab 3,48 € *
Versiegelungswalze Microfaser 11mm 250-500mm
Versiegelungswalze Microfaser 11mm
ab 3,52 € *
Lackierwalze Polyamid 6mm
Lackierwalze Polyamid 6mm
ab 2,17 € *
Beschichtungswalze Nylon 14mm
Beschichtungswalze Nylon 14mm
ab 1,88 € *
Versiegelungswalze Breite 180-500mm Nylon 12mm
Versiegelungswalze Nylon 12mm
ab 1,88 € *
Lackierwalze Breite 250mm Microfilt 4mm
Lackierwalze Microfilt 4mm
ab 3,02 € *
Lackierwalze Breite 250mm Filt 4mm
Lackierwalze Filt 4mm
ab 3,65 € *
Lackierwalze Breite 180-500mm Velour 5mm
Lackierwalze Velour 5mm
ab 2,42 € *
Lackierwalze Breite 180-250mm Mohair 4mm
Lackierwalze Mohair 4mm
ab 3,11 € *
Lackierwalze Breite 180-500mm Schaumstoff extrafein
Lackierwalze Schaumstoff extrafein
ab 2,18 € *
Strukturwalze Breite 250mm Schaumstoff grob
Strukturwalze Schaumstoff grob
ab 2,99 € *
Zuletzt gesehen

Verwendung von Lackierwalzen

 

Nicht nur Farbe sondern auch Lacke in den verschiedensten Formen werden täglich mit Walzen aufgetragen. Sicher sind Sie nun auch auf der Suche nach der richtigen Lackwalze. Zunächst ist darauf zu achten, dass für das Auftragen von Lacken einfache Malerwalzen nicht wirklich geeignet sind, zumindest nicht, wenn Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis für sich und Ihre Kunden erzielen möchten. Das liegt daran, dass die Konsistenz des aufzutragenden Materials, sowie die Auftragsmenge und der Untergrund im Vergleich zu einer Wand, die Sie weiß streichen möchten, ziemlich unterschiedlich sind.

 

Welches Material soll aufgetragen werden?

 

Nun welche Lackierwalze ist denn dann die richtige?

Möchten Sie nun eine Lackierwalze kaufen, sollten Sie vorher festlegen, für welches Material Sie diese Walze denn verwenden möchten?

Im Großen und Ganzen ist das wichtigste zwischen wässrigen und zähflüssigen Materialien zu unterscheiden. Denn das Auftragen von Wasserlacken und das Auftragen von Kunstharzlacken ist sehr unterschiedlich. Stellen Sie sich nur einmal vor eine dickflüssige, vielleicht etwas klebrige Masse mit einer langflorigen und flauschigen Walze zu verteilen. Das Ergebnis wird sein, dass der Flor der Walze aufgrund seiner Länge verklebt und Sie die Masse nicht gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen können, sondern nur vor sich herschieben. So sollten Sie Ihre Lackierwalze auch speziell für das ausgewählte Material und hierzu je nach gewünschter Auftragsmenge die entsprechende Florlänge wählen. Hierzu können Sie sich merken, je höher der Flor, desto größer ist die Auftragsmenge.

 

Lackwalzen für Wasserlacke

 

Speziell bei wässrigen Lacken, ist die Feinheit, Weichheit und Länge des Flors wichtig, um hier ein schönes Oberflächenfinish zu erreichen. Eine blasen- und flusenfreie Oberfläche kann nur erreicht werden, wenn die Walze nicht fusselt und einen hochwertigen Flor hat. Unsere Microfaser Walze hat einen speziell für Wasserlacke geeigneten Bezug. Durch das weiche Microfaser-Material, welches eine besonders gute Aufnahme und gleichmäßige Abgabe vom Lack erfüllt, erhalten Sie ein perfektes gleichmäßiges Ergebnis. Vor allem beim Versiegeln von hochwertigen Böden kann das richtige Auftragen des Versiegelungsmaterials rießige Unterschiede beim Endergebnis hervorrufen.

 

Lackwalzen für zähflüssige Materialien

 

Im Gegensatz zum wässrigen Lack ist es bei einem zähflüssigen Lack, wie Hartwachsölen oder Kunstharzlacken, besonders wichtig, dass der Flor nicht zu sehr nachgibt, das heißt, dass das Material den Flor nicht platt drücken kann. Die einzelnen Fasern dürfen nicht verkleben, sodass diese ein durchgehendes gleichmäßiges Auftragen des Materials ermöglichen. Somit sollten Sie immer darauf achten, dass Sie bei zäheren oder dickflüssigeren Anstrichmaterialien auf eine niedrige Florhöhe der Walze achten, denn umso kürzer der Flor ist, desto steifer sind auch die einzelnen Fasern und können dem Gewicht des Lackes entgegenwirken. Wir empfehlen Ihnen hier eine Walze mit einem Flor zu verwenden, der höchsten 5mm lang ist, um auch ein perfektes Ergebnis zu erreichen. Wir bieten Ihnen hierzu verschiedene Walzen mit unterschiedlichen Bezügen an. Sie können hier beispielsweise zwischen einer Walze Mohair oder einer Walze Velour wählen. Unseren Erfahrungen gemäß, kommt es hier nun oft darauf an, welche Walze Sie als Anwender bevorzugen, denn die einen schwören auf die sich bereits seit langem bewährte Mohair Walze, während die anderen von der Gleichmäßigkeit und dem angenehmen Arbeiten mit unserer Velour Walze begeistert sind.

 

Schaumwalze

 

Besonders gerne werden auch Schaumwalzen zum Auftragen von Lacken oder Grundierungen verwendet. Unsere extra feinporige Schaumwalze bietet Ihnen ebenso ein besonders gleichmäßiges Finish und ein sehr angenehmes und leichtes Arbeiten. Sollten Sie eine Walze für Klebstoffe suchen, sind Sie bei unserer groben Schaumwalze richtig, die Sie ebenfalls auch als Strukturwalze verwenden können.

 

Sollten Sie sich unsicher sein, welche Walze denn am Besten für Ihr bevorstehendes Projekt geeignet ist, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne beratend zur Seite und werden gemeinsam die passende Lackierwalze für Sie finden.

Besuchen Sie uns doch auf Social Media