Ausgezeichnet 4.69 von 5.00

Zu unserem | Wochenendkracher

Nitril Einweghandschuhe



19,95 € *

Sofort versandfertig

Versand noch heute wenn Sie innerhalb von Stunde(n) und Minute(n) bestellen
Informationen zur Lieferung
Bestellen Sie bis 16:00 Uhr und wir versenden Ihre Ware noch am selben Tag.
Freitags bis 14:00 Uhr.

*hiervon ausgenommen ist Langgut & Palettenware. Des weiteren gillt eine Ausnahme für Bestellungen an Wochenenden & Feiertagen sowie Lieferungen auf Inseln(01, 02, 03, 09, 17, 18, 19, 24, 25 und 26). Bei Verwendung der Zahlungsmethode Vorkasse erfolgt der Versand erst nach Zahlungseingang.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten:

Neukunden(1. Bestellung)

Bestandskunden(ab 2. Bestellung).

 
Bestell-Nr. Variante Preis Menge
9351608 Größe: 8 (M)
Inhalt: 100 Stück
19,95 € *

Sofort lieferbar

19,95 € *
9351609 Größe: 9 (L)
Inhalt: 100 Stück
19,95 € *

Sofort lieferbar

19,95 € *
9351610 Größe: 10 (XL)
Inhalt: 100 Stück
19,95 € *

Sofort lieferbar

19,95 € *
Ihre Vorteile bei uns:
  • schnelle Lieferung
  • Professionelle Beratung
  • Nur für Gewerbetreibende

Kunden kauften auch


Nitril Einweghandschuhe "blau" Aufgrund der großen Nachfrage ist die Abnahme auf 2 Pack pro... mehr
Produktinformationen "Nitril Einweghandschuhe"

Nitril Einweghandschuhe "blau"

Aufgrund der großen Nachfrage ist die Abnahme auf 2 Pack pro Bestellung limitiert - solange Vorrat reicht.

Die Einweghandschuhe aus puderfreiem und latexfreiem Nitril sind wasserdichte Schutzhandschuhe gegen chemikalische Gefährdungen.

Durch die sehr gute Passform bieten unsere Nitril Einweghandschuhe einen idealen Schutz vor äußeren Einflüssungen, wie z.B. Schmutz, Chemikalien, Farben, Lacke, Kleb- und Dichtstoffe, Reinigungsmitteln oder Mikroorganismen etc.

Unsere Nitril Einweghandschuhe sind beidseitig tragbar und bestens für Allergiker geeignet, da frei von Latex.

Die Einweghandschuhe aus Nitril sind zu 100 St. pro Box verpackt und in den Größen 8, 9, und 10 stets für Sie auf Lager.


 

Details :

  • DIN EN 374/2+3, EN 455, RN 420
  • Schutzklasse III
  • CE-Kennzeichnung
  • AQL 1.5
  • 100% Nitril
  • Latexfrei daher für Allergiker
  • Schutz gegen Chemikalien und Mikroorganismen
  • Puderfrei
  • Sicherer Griff
  • Beidseitig tragbar
  • Exakte Passform
  • Zulassung als Medizinische Handschuhe für den einmaligen Gebrauch

 

Einsatzbereiche der Nitril Einmalhandschuhe:

  • Universell einsetzbare Einmalhandschuhe sind für eine Vielzahl von Arbeiten geeignet, z.B. für Industrie, Handwerk, Verpackung, Lager, Lebensmittel, Sanitärbereich, Medizinischer Bereich

 

Wenn Sie auf der Suche nach den richtigen Einmal-Handschuhen sind, werden Sie mit vielen verschiedenen Varianten auf dem Markt überschüttet. Es stehen Ihnen Handschuhe aus verschiedenen Materialien, in unterschiedlichen Farben, gepudert oder ungepudert zur Verfügung. Die Hauptunterschiede liegen jedoch im Material: Latex, Vinyl und Nitril sind die Hauptmaterialien, die Sie bei Einmalhandschuhen finden können. Einmalhandschuhe aus Nitril sind noch nicht so lange auf dem Markt, wie die beiden anderen Varianten, jedoch konnten Nitril-Handschuhe sich bereits zur beliebtesten Variante auf den ersten Platz kämpfen.

 

Nitril - das unschlagbare Material

Der ausschlaggebende Vorteil ist, dass trotz der hochwertigen Qualität wie Latex, Nitril-Einweghandschuhe keine Latexallergie auslösen können. Menschen, die unter dieser Allergie leiden, waren leider vorher dazu gezwungen auf Vinyl zurück zu greifen und mussten daher leider auf viele Vorteile von Latexhandschuhen verzichten. Durch die neueren Nitril-Handschuhe erhalten Sie Einweghandschuhe, die qualitativ sogar besser sind als Latexhandschuhe und trotzdem für Allergiker geeignet sind.

 

Neben dem Aspekt, dass diese Handschuhe latexfrei sind, haben Einmalhandschuhe aus Nitril jedoch noch weitere hervorzuhebende Vorteile. Die gute Widerstandsfähigkeit und somit Reißfestigkeit ist ein besonders wichtiger Punkt. Denn wer kennt es nicht? Hinein in die Handschuhe und bereits beim Anziehen hat man das erste Loch. Somit wieder raus und zu einem weiteren Handschuh gegriffen, dies nervt und hält auf. Daher ist es besonders wichtig, dass trotz der Flexibilität die Handschuhe reißfest sein müssen, um einen guten Schutz zu bieten. Auch die Beständigkeit gegenüber vielen Ölen und Chemikalien ist gegeben, somit sind unsere Einweghandschuhe blau auch für Laborarbeiten oder zum Anmischen verschiedener Farben und Beschichtungen geeignet. Trotzdem sollten Sie auch immer darauf achten, dass die Artikel auch für die spezifischen Substanzen Ihres Anwendungsgebietes geeignet sind und für Sie den optimalen Schutz bieten.

 

Durch den besonderen Komfort von Nitril Einmalhandschuhe und das sehr gute Tastempfinden ist diese Variante von Einweghandschuhen zudem besonders beliebt und werden in vielen handwerklichen Bereichen sowie im Medizinsektor, Gastronomie und der Kosmetikbranche verwendet.

 

Schutzhandschuhe richtig Tragen

Auch die besten Handschuhe bieten keinen effektiven Schutz, wenn sie nicht sachgerecht angewendet werden. Richtig anziehen, tragen und ausziehen, das ist bei den normalen Mehrweg-Handschuhen einfacher als bei Einweg-Handschuhen.

 

Wir geben Ihnen hierzu die passenden Tipps:

 

- Handschuhe sollten immer vor dem Gebrauch auf Verschmutzungen und Beschädigungen geprüft werden. Da auch unsere Einmalhandschuhe blau wie üblich in einem Karton zum herausziehen geliefert werden, ist dies schonmal ein guter Vorteil, da sie vor Verschmutzungen und äußeren Einflüssen geschützt sind.

 

- Noch wichtiger als bei anderen Handschuhen ist bei Einmalhandschuhen die Wahl der richtigen Größe, da sonst die Handschuhe überdehnt beziehungsweise überbeansprucht werden und somit reißen können.

 

- Sie sollten stets auf kurze Fingernägel achten und beim Tragen von Einweghandschuhen keinen Schmuck an Finger und Handgelenk tragen, da dies sonst zu Beschädigungen der Handschuhe führen kann.

 

- Vor allem beim Anziehen der Handschuhe sollten Sie darauf achten, diese vorsichtig und ohne Überdehnung über die Hand zu ziehen.

 

- Beim Ausziehen sollten Sie wie folgt vorgehen:

Mit der einen Hand können Sie in die Innenfläche der anderen Hand greifen, somit den Handschuh etwas anheben und abziehen. Während Sie nun den bereits abgezogenen Handschuh festhalten, können Sie nun mit der bereits befreiten Hand die Stulpe des anderen Handschuhs greifen und den zweiten Handschuh so über die Hand abziehen, dass der Handschuh am Ende umgedreht ist und den ersten Handschuh in sich hält. Somit können Sie den Hautkontakt mit der kontaminierten Außenseite der Handschuhe vermeiden.

Nach dem Ablegen der Handschuhe sollten Sie trotzdem auch nochmals Ihre Hände waschen beziehungsweise desinfizieren.

 

Mit diesen Tipps steht Ihnen dem richtigen Gebrauch unserer Einweghandschuhe Nitril puderfrei nichts mehr im Wege und Sie sind bestens geschützt.

Weiterführende Links zu "Nitril Einweghandschuhe"

Fragen & Antworten zu Nitril Einweghandschuhe

Wir helfen Ihnen gerne - stellen Sie uns Ihre Fragen

Frage wurde erfolgreich versendet
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Durch das eingeben Ihrer Emailadresse, werden Sie benachrichtigt wenn wir Ihre Frage beantwortet haben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen & verstanden
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nitril Einweghandschuhe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung*
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Besuchen Sie uns doch auf Social Media