Ausgezeichnet 4.76 von 5.00

Kehrmaschinen - Neu Im Sortiment | Zu den Neuheiten >

Big Bag "beschichtet" - f. Asbestentsorgung



992910

6,85 € *

*zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

 
Bestell-Nr. Variante Preis Menge
992910 Größe: 90 x 90 x 110cm
6,85 € *

Sofort lieferbar

6,85 € *
Ihre Vorteile bei uns:
  • Kauf auf Rechnung
  • Preisvorteil durch Direktvertrieb
  • Versand am Bestelltag
Big-Bag "beschichtet" für Asbest         Gemäß TRGS 519  ... mehr
Produktinformationen "Big Bag "beschichtet" - f. Asbestentsorgung"

Big-Bag "beschichtet" für Asbest

        Gemäß TRGS 519
       !! mit Asbestaufdruck !!

   Gr. 90 x 90 x 110 cm

Durch die 4 stabilen Hebeschlaufen kann der Big-Bag durch einen Gabelstapler oder Kran angehoben und transportiert werden

Eigenschaften:

  • Schürzendeckel zum Zubinden
  • beschichtetes, sehr robustes PP-Gewebe für die Entsorung asbesthaltiger Abfälle
  • Einfüllschürze zum Zubinden
  • geschlossener Boden
  • 4 stabile Hebeschlaufen
  • 3-sprachiger Asbestaufdruck

Dieser Big-Bag hat eine Tragkraft von 1.000 kg

Norm:                        DIN EN ISO 21898
Gemäß:                     TRGS 519
Nennlast:                  SWL 1.000 kg
Sicherheitsfaktor:      5:1 (Bruchlast)

Speziell zur Entsorgung und Transport von asbesthaltigen Abfällen, Mineralfasern und Bauschutt etc.

Kaufen Sie Qualität mit Garantie!
Unsere Big-Bags inkl. Prüfzeugnis
EN ISO 21898 



Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 519)

Hier als Download

 

Warum Big Bags für Asbestentsorgung

1993 wurde Asbest als gesundheitsgefährdend eingestuft. 2005 wurde die Herstellung und Verwendung in der EU verboten. Seitdem gilt besondere Vorsicht beim Asbest Entsorgen bzw. beim Arbeiten mit Asbest. Viele verwenden auch gerne den Begriff Eternit, dabei handelt es sich im speziellen aber nicht um ein Material sondern um eine Firma welche früher Faserzementplatten hergestellt hat, welche Asbest beinhalteten. Der Begriff hat sich ähnlich dem Tempo(Papiertaschentuch) in unseren Sprachgebrauch eingebürgert. Für die Entsorgung von asbesthaltigen Eternitplatten(Faserzementplatten) bieten wir Ihnen ebenso unsere Plattenbags an.

 

Wo ist Asbest auffindbar

Asbestfasern findet man in den unterschiedlichsten Materialien wie zum Beispiel Dachpfannen, Bodenbelägen oder Dämm- bzw. Isolierstoffen. Gerade bei letzteren ist das Arbeiten noch gefährlicher, da hier die Fasern sehr schwach gebunden sind und sich so äußerst leicht lösen und verteilen. Hier spricht man von einer Asbestexposition.

 

Umgang mit Asbest

Unser Big Bag Asbest garantiert eine sichere Aufbewahrung und den geschützten Transport von altem Asbest zur Deponie. Durch den kleinen Buchstaben "a" in weiß auf schwarzem Hintergrund ist sofort erkennbar was sich in diesem Big Bag befindet. Dadurch wird gewährleistet das niemand den Sack einfach öffnet ohne die nötige Schutzausrüstung. Dieser Hinweis ist auch in mehreren Sprachen auf den Big Bag aufgedruckt. Hier ist höchste Vorsicht geboten - Asbest hat die höchste Sicherheitsstufe, was bedeutet es darf niemand mit Asbest arbeiten,welcher keinen Sachkunde Nachweis besitzt, bzw. nicht unterwiesen wurde. Schutzmaßnahmen sind hier geeigneter Atem- und Körperschutz, genaueres können Sie der unten verlinkten TRGS519 entnehmen.

Der Big Bag für Asbestentsorgung bietet dank der Einfüllschürze, welche zugebunden werden kann, noch mehr Komfort. Genauso unterstützen die 4 Hebeschlaufen beim Abtransport von Asbestplatten, da sie so leicht getragen bzw. gehoben werden können. Auch setzen wir auf hier auf eine PP Beschichtung welche nötig ist, dass sich Asbestfasern beim Transport nicht verteilen können.

Selbstverständlich können Sie die Big Bags auch zum Transport von Schüttgut wie zum Beispiel(Stein, Splitt und Kies) verwenden. Durch die hohe SWL(Safe Working Load) kann dieser gut beladen werden. Jedoch eignet sich hier eher unser Big Bag für Schütttgut.

Sicherheitsstandard bei Asbestentsorgungssäcken

Natürlich ist dieser Big Bag nach TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe) zertifiziert. Diesel Regeln und Informationen dienen zum Schutz der Beschäftigten und anderer Personen welche mit dem Gefahrstoff Asbest bzw. asbesthaltigen Materialien arbeiten / in Berührung kommen. Genaueres können Sie der TRGS 519 selbst entnehmen welche sie hier finden: TRGS 519

 

Strafen bei falscher Behandlung von Asbest

Nicht unterwiesen Personen, welche mit Asbest arbeiten sind eine grobe Gefahr für ihre Umwelt. Deswegen stehen hohe Bußgelder auf dem Programm. Geht das Ganze nicht als Straftat an die Staatsanwaltschaft, so kann es zwischen 5 000€ und 25 000€ Euro kosten. Das Bußgeld ist aufgrund der hohen Gefahr für die Mitmenschen so empfindlich. Ohne vielleicht etwas zu bemerken können viele Menschen schwerst gefährdet werden da Asbest zu den weltweit 10 krebserregendsten Stoffen zählt.

Weiterführende Links zu "Big Bag "beschichtet" - f. Asbestentsorgung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Big Bag "beschichtet" - f. Asbestentsorgung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung*
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen